Die Dresdner Studententage stehen auf der Kippe

… und können nach jetziger Einschätzung der Situation wohl nicht wie geplant stattfinden.

Die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes und die weiterhin hohen Zahlen an Corona-Neuinfektionen lassen die Hoffnung schwinden, dass die Durchführung von größeren Veranstaltungen mit Publikum im Juni möglich sein wird. Gemeinsam mit dem Studentenwerk Dresden überlegen die Dresdner Studentenclubs, wie zumindest ein Teil der geplanten Veranstaltungen durch alternative Formate ersetzt werden kann.

Mehr Informationen dazu werden dann ab Mitte Mai in unseren Newsmeldungen und auf der offiziellen Website der Dresdner Studententage zu finden sein.